Besonders in den warmen Monaten im Sommer ist es genau so wichtig, wie im Winter, gut vorbereitet zu sein, auf verschiedene Gefahren und Notfälle. Um sich an einem Wochenende den Weg in die oft weit entfernte Apotheke zu sparen, sollten einige Hilfsmittel schon in der Hausapotheke bzw. im eigenen Medizinschrank vorrätig sein. Hat man noch gar keine Hausapotheke ist es einen gute Gelegenheit diese gleich anzulegen. Sind bereits Medikamente vorhanden, sollten diese auf das MHD geprüft werden. Am einfachsten geht das mit der eigens von uns erstellten Checkliste für Hausapotheken.

Mittel gegen Mücken

Vor einem Mückenstich kann man sich mit verschiedenen Mitteln oder Sprays schützen. Dadurch kann man das unangenehme jucken am Abend oder in der Nacht nach einem Stich vermeiden und schläft so natürlich auch besser. Vorher empfehlen wir das Soventol Protect Intensiv-schutzspray Mückenabwehr.

Vorteile von Soventol Protect:

  • Intensivschutz vor heimischen und tropischen Mücken (auch Tigermücken)
  • Wirkdauer bis zu 7 Stunden
  • Wasserbeständig, Schwitzfest
  • bereits für Kinder ab 1 Jahr geeignet
  • 360° Sprühsystem: sprüht auch über Kopf
Mehr über Soventol Protect

 

Ist man bereits gestochen worden und möchte den Juckreiz mindern, kann man ein Gel verwenden, welches nach dem Auftragen ein deutlich angenehmeres Gefühl vermittelt. Nach dem Insektenstich empfehlen wir Soventol Gel.

Vorteile von Soventol Gel:

  • Linderung des Juckreizes bei Insektenstichen
  • wirkt abschwellend und kühlend
  • für die ganze Familie
Mehr über Soventol Gel

 

Zecken entfernen

Zeckenzange zum entfernen von Zecken benutzen.

Zeckenzange

Auch bei Sommerlichen Touren über Wiesen und durch Wälder sollte immer darauf geachtet werden sich selbst und die eigenen Kinder nach Zecken abzusuchen. Traut man sich diese selbst zu entfernen ist es empfehlenswert eine Zeckenzange im Haus zu haben. Zur Vorsorge bei Zecken empfehlen wir eine Zeckenzange.

Vorteile einer Zeckenzange:

  • sicheres und problemloses Entfernen von Zecken
  • auch bei Tieren anwendbar
Mehr über Zeckenzangen

 

Sonnencreme

Sonnencreme schützt vor Sonnenbrand.

Sonnencreme unbedingt benutzen

Vorsorge ist besser als Nachsorge. Beachtet man diese einfache Regel kann man ohne Lästigen Sonnenbrand sein Bad in der Sonne genießen. Jeder sollte sich ausnahmslos mit einer solchen Lotion schützen.

Zu beachten ist, dass man wirklich jeder Stelle eincremt die für längere Zeit der Sonne ausgesetzt ist. Einige Cremes sind auch Wasserfest, doch sollte man sich nicht darauf verlassen, dass diese nach längerem Baden noch vollständig vorhanden ist. Empfindliche Stellen wie das Gesicht, Arme, Rücken und Schultern sollten besonders oft geprüft werden.

Mehr über Sonnencreme